Die "Erkundungen" sind in 9 Heften textlich und bildlich ausgebreitete Kunst- und Landschaftsausschnitte des Huy-Gebietes. Sie sind nicht als starre Wandervorgaben gedacht und sollen eine Anregung für jeden Entdecker und Beobachter sein, ein geografisches Areal zu ergründen. Entscheidend dafür ist es, die Nahsicht auf die unmittelbare Umgebung mit der Sehnsucht nach der Ferne zu vereinbaren.

Wenn wir einen Spaziergang machen, wenden wir uns ganz natürlich den Feldern und Wäldern zu: Was würde aus uns werden, wenn wir uns nur im Garten oder auf der Promenade bewegen würden? (H. D. Thoreau "Vom Spazieren")

Das Einfache verwahrt das Rätsel des Bleibenden und des Großen. Unvermittelt kehrt es bei den Menschen ein und braucht doch ein langes Gedeihen. Im Unscheinbaren des immer Selben verbirgt es seinen Segen. Die Weite aller gewachsenen Dinge, die um den Feldweg verweilen, spendet Welt. (M. Heidegger "Der Feldweg")

© 2015 Kunstverein Röderhof e.V.

38838| Röderhof | Gut 50 |